Schwäbisches Kabarett zum Anfassen

Unser schwäbisches Kabarett lebt von unserer Spontanität, Improvisation und der Luscht am Spiela. Des ko sei, dass mir selber mol lacha müssa, weil uns ebbes gottesglatts eigfalla isch. Uff jeden Fall isch Lacha gxond und des kasch bei uns – au ohne Arztrezept!

Elsbeth

"I bin d'Elsbeth, a Schwäbin durch und durch. I ka an gscheida Hefezopf bacha, mach regelmäßig und gwissenhaft mei Kehrwoch, i krieg elles vom Flecka mit und sag was i denk. Des ko jo net falsch sei!
Und vom schaffa kriegt mr en Durscht und no trink i au mol a Hefe uff ex. Des goht so schnell, i ka’s ells garnet stoppa!"

Alois

"I bin dr Alois. Mei Weib, des isch a Ripp. Die dät i gern tauscha. Aber wer will scho die han?
Hätt i sellamols, in dera oina Nacht wo mir mein Bua gmacht henn und mir dr Trollinger so gschmeckt hat, hätt i do ins Bett gschissa, des wär 10 mol gscheider gwä!"

Neuestes Programm:
“Om Himmels Willa"

Lesen Sie hier mehr zum neuen Programm von Alois und Elsbeth Gscheidle:

» mehr Infos